Kiefergelenkbehandlung

Bei einer Fehlfunktion des Kiefergelenks, auch CMD (craniomandibuläre Dysfunktion) genannt, kann es zu verschiedenen Problemen in der Halswirbelsäule, zu Kopfweh, Schwindel, Tinnitus und anderen Beschwerden kommen.

Diese Behandlung wird in der Regel von Zahnärzten verschrieben, mit denen wir eng zusammen arbeiten.

Es werden muskuläre Verspannungen gezielt gelöst und mit Hilfe von manuellen Techniken zur Gelenkmobilisation die Situation des Betroffenen verbessert.

 

 

Reiki-Behandlung